Üble Begegnung im Grenzwald

Exhibitionist im Grenzwald. Am Freitag, dem 24.04.20 zeigte sich ein unbekannter Mann einer 40jährigen Nettetalerin. Sie war gegen 11.00 Uhr auf einem Wanderweg im Bereich Galgenvenn unterwegs, als der Unbekannte vor ihr auftauchte. Er habe lediglich eine Sturmhaube und Springerstiefel getragen, so die Frau. Der Mann sei auf sie zugegangen, dabei habe er onaniert. Die Nettetalerin schrie, lief weg und fuhr nach Hause, von wo aus sie die Polizei verständigte. Die Fahndung nach dem Mann blieb ohne Erfolg. Der Übeltäter ist ca. 1,90 m groß und hat eine kräftige Statur. Die Polizei bittet um Hinweise, wenn jemand etwas zu dem Vorfall sagen kann mit der Rufnummer 02162/377-0.