Unfähig auf Motorroller

Ohne Führerschein und ausreichenden Kenntnissen war am Samstag, dem 21. 07.18, gegen 00.10 Uhr, ein 21jähriger junger Mann aus Amern mit einem MotorRoller Roller unterwegs auf der Dorfstraße in Schwalmtal-Amern. Dabei fuhr er von der Kasender Straße kommend in Richtung Hauptstraße. In Höhe der Hausnummer 16 blockierte plötzlich der Lenker des Rollers, da die Lenkradsperre nicht richtig gelöst war. Dadurch fuhr er gegen den Bordstein und kam zu Fall. Er verletzte sich dabei so schwer am Fuß, dass er stationär in einem Krankenhaus behandelt werden musste.

Gegen den jungen Mann wurde ein Strafverfahren wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis eingeleitet, da er nach ersten Ermittlungen nicht im Besitz der erforderlichen Fahrerlaubnis für ein Kleinkraftrad ist