Vom Rad ins Krankenhaus

Mit schweren Verletzungen musste eine 86jährige Radfahrerin aus Nettetal nach einem Zusammenstoß mit einem Pkw ins Krankenhaus gebracht werden. Nach bisherigem Erkenntnisstand der Polizei fuhr am Montag, dem 28.12.20, gegen 11:00 Uhr, eine 31jährige Autofahrerin aus Nettetal im Stadtteil Beryll auf der Lindenallee in Richtung Dohrstraße. Von hier wollte sie nach rechts in die Straße Ritzbruch abbiegen. Dabei missachtete sie die Vorfahrt der radelnden Frau, die durch den Zusammenprall stürzte und – wie erwähnt – schwere Verletzungen davon trug.