Vorsicht beim Geldabheben

Geldabheben am Automaten ist immer mit einem Risiko verbunden. Deshalb ist hier immer Vorsicht geboten. Das zeigte sich wieder einmal am Mittwochabend (01.12.21), gegen 21.15 Uhr. Zu der Zeit hob ein 64jähriger Mann in Breyell am Geldautomaten der Sparkasse auf dem Lambertimarkt Geld ab. Als er die Filiale verließ, kamen zwei Unbekannte auf ihn zu. Einer fragte nach einem Feuerzeug. Der zweite entriss dem Mann das zuvor abgehobene Geld. Anschließend flüchteten beide zu Fuß in Richtung Leuth. Sie werden als etwa 20 Jahre alt beschrieben. Einer trug eine schwarze Jacke und blaue Jeans, der zweite eine hellgraue Jacke und eine dunkle Jogginghose mit weißen Streifen und weiße Schuhe. Das Kriminalkommissariat West bittet um Hinweise und nennt hierfür die Rufnummer 02162/377-0 .