Wie die NEW mit ihren Kunden umgeht

Zwar ist die NEW kein Monopolist – die Kundschaft kann sich einen neuen Versorger suchen -, aber sie verhält sich so. Eines Tages im Dezember liegt die Abrechnung für Strom im Briefkasten und die für Gas fehlt. Eine eMail mit der Bitte, doch so nett zu sein und auch die Gasrechnung zu liefern endet erst einmal in der Warteschleife. Dann steht Weihnachten vor der Tür und ich habe zu warten. Anfang Januar kommt dann noch einmal die Stromrechnung, nicht auf Papier sondern als pdf. Der Ehre halber soll gesagt werden, dass ich aus Versehen die Kunden-Nr. vom Strom aufgeschrieben habe. Das hätte aber auffallen müssen, denn meine Bitte richtete sich ausdrücklich auf Gas. Die wurde dann eine Woche nach nochmaliger Reklamation mit der richtigen Kunden-Nr. erfüllt.

Teilansicht der Homepage

Nun wollte ich wissen, ob in diesem Jahr die Preise für Strom und Gas erhöht werden und reklamierte noch, dass mein Guthaben aus Stromrechnung noch nicht auf meinem Konto sei. Das geschah am 7. Januar – heute haben wir den 16. und noch immer ist die Frage nicht beantwortet und das Geld nicht auf meinem Konto.