Wo gebuddelt wird

Der aktuelle Baustellen-Informationsdienst für Mönchengladbach zeigt, wo Straßensanierungen, Verlegungen von Versorgungsleitungen, Arbeiten an Ampelanlagen und ähnliches für den Fußgänger, Rad- und Autofahrer zu Einschränkungen führen. Wie immer haben Pressestelle, Baustellenmanagement und Ordnungsamt der ihn zusammengestellt. Die angegebenen Zeiten geben Auskunft über das voraussichtliche Fertigstellungsdatum. Abweichungen sind möglich.

Extrameldung: Am heutigen Samstag, 16.05.20, wird in der Zeit von 22 Uhr bis voraussichtlich Mitternacht die Hermann-Piecq-Anlage erneut für den Aufbau eines Gerüsts unter der Brücke Viersener Straße teilweise gesperrt. In dieser Zeit wird der Verkehr an der Engstelle einspurig durch eine entsprechende Ampelschaltung geregelt.

Neue Baustellen

Fuchskuhlenweg 153,Ventilauswechslung – 22.05.20, Vollsperrung.

Hubertusstraße 150, Reparatur – 02.06.20 – Spurverlegung. 

Tomper Straße 75 + 103 (nacheinander), Auswechslung Ventilschieber – 29.06.20 – Breitenbeschränkung. 

Ückelhofer Straße Ecke Hofstraße, Umbindung – 31.05.20 – Gehwegvollsperrung (Ückelhofer Straße/Hofstraße) und Baustellenampel Ückelhofer Straße.

Willicher Damm (zwischen Nordring und Ueddinger Straße), Geh-/Radweg, Regulierung/Anlage – 26.06.20 – Vollsperrung Geh-/Radweg (abwechselnd je Fahrtrichtung – Umleitung für Radfahrer wird ausgeschildert).

Hier geht es zu den laufenden Baustellen

Was gibt es am Wochenende zu essen?

An der Niers wird nicht nur bodenständisch gekocht, die Damen von der Katholischen Frauengemeinschaft Rheydt-Geneicken haben sich auch umgesehen, nicht nur in fernen Welten, sondern auch in Deutschland. Heute habe ich aus dem Buch für dieses Wochenende das Gericht „Schwäbische Maultaschen“ ausgesucht.

Maultaschen sind gerade en vogue, nur bei den noch wenigen Metzgern, die es noch gibt und in den Supermärkten sind sie selten vorhanden oder dünn gesät (im Schwabenland ist das anders). Es ist aber nicht sonderlich schwierig, sie selbst zu machen. Und man hat sie dann mit der Füllung, die man will und nicht, wie die Hersteller es wollten. Noch ein Tipp von der Redaktion: Das einzige Problem bei der Fertigstellung ist das Verbinden der Teigseiten. Sie halten besser, wenn man sie mit etwas Eigelb einstreicht. Hier das Rezept von Erika Buhl.

Kategorien News

1 Gedanke zu “Wo gebuddelt wird”

Kommentare sind geschlossen.