Wo gebuddelt wird

Der aktuelle Baustellen-Informationsdienst für Mönchengladbach zeigt Straßensanierungen, Verlegungen von Versorgungsleitungen, Arbeiten an Ampelanlagen, und so weiter und so fort. Wo gebuddelt wird, wird das voraussichtliche Fertigstellungsdatum angesagt. Abweichungen sind möglich.
 
Neue Baustellen
Beckrather Straße 32-107
Verlegung Leerrohr – 12.10.18
Breitenbeschränkung
 
Dünner Straße 263
Abtrennung Hausanschluss – 18.10.18
Breitenbeschränkung
 
Hardter Straße (Bereich zwischen Nr. 501 und Gerkerath)
Hauptleitung Strom -23.11.18
Baustellenampel
 
Lürriper Straße Ecke Robert Koch Straße
Straßenbauarbeiten – 15.11.18
Verengung von 2 auf 1
 
Oberlinstraße (zwischen Watelerstraße und Fichtenstraße)
Krangestellung am 04.10.18 (von 9 Uhr bis 14 Uhr)
Vollsperrung
 
Seilerweg 23-124
Hauptleitung Kanal – 31.10.18
Baustellenampel
 
Wolfsittard 106- Dorthausen 88a
Kanalbauarbeiten- 30.04.19
Baustellenampel

Ab kommenden Montag, den 1. Oktober, wird der Kanal auf der Straße Woflsittard auf dem Abschnitt zwischen Haus Nr. 106 bis Dorthausen 86a erneuert. Aufgrund der Arbeiten steht nur eine Fahrspur zur Verfügung. Der Verkehr wird daher mittels einer Baustellenampel geregelt. Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis Ende April 2019.

Am Donnerstag, 04.10.18 ist von 05.00 Uhr bis 13.00 Uhr die Ritterstraße, im Bereich der Niersbrücke, für den Einbau von Betonfertigteilen vollständig gesperrt. Für den Zeitraum der Vollsperrungen ist eine Umleitung ausgeschildert. Aufgrund der zu erwartenden Verkehrsbehinderungen, werden die Verkehrsteilnehmer gebeten, den Bereich großräumig zu umfahren.

Zu den in noch inbetrieb befindlichen Baustellen geht es hier