Wo in Gladbach gebuddelt wird

Der aktuelle Straßenbaustellen-Informationsdienst für Mönchengladbach zeigt wöchentlich, wo Straßensanierungen, Verlegungen von Versorgungsleitungen, Arbeiten an Ampelanlagen und ähnliches zu Einschränkungen für den Fußgänger, Rad- und Autofahrer führen. Der Dienst wird von Pressestelle, Baustellenmanagement und Ordnungsamt der Stadt zusammengestellt. Die angegebenen Daten sind das voraussichtliche Fertigstellungsdatum, falls nicht anders offensichtlich. Abweichungen sind möglich.

Neue Baustellen

Bahnhofstraße / Hbf Rheydt, Hauptleitung Wasser & Gas 05.07– 09.07.21, Vollsperrung in Fahrtrichtung Wickrather Straße.Für Fußgänger und Radfahrer bleibt der Bahnhofsvorplatz passierbar. Der motorisierte Verkehr wird über Moses-Stern-Straße – Limiten-, Odenkirchener, Duvenstraße und Geistenbecker Ring umgeleitet. Aufgrund der zu erwartenden Verkehrsbehinderungen, werden die Verkehrsteilnehmer gebeten, den Bereich großräumig zu umfahren.

Großheide, Deckenüberzug, 14.08.21, Einbahnstraßenregelung in Fahrtrichtung Viersener Straße.

Ritterstraße, Bereich zwischen Haus Nr. 58-76, Kanalbauarbeiten bzw. Straßenbau, ab 05.07.-16.07.21, Baustellenampel, für Fahrradfahrer aus Richtung Dohlerstraße wird außerdem eine Umleitung über die Dohlerstraße- Eichenstraße- Köhlersfahrt eingerichtet. Fahrradfahrer aus Richtung Schloss Rheydt können den Baustellenbereich durchfahren. Aufgrund der zu erwartenden Verkehrsbehinderungen, werden die Verkehrsteilnehmer gebeten, den Bereich großräumig zu umfahren.

Speicker Höhe (Bereich Bahnstraße), Straßenbauarbeiten, 20.07.21, Vollsperrung.

Volksgartenstraße. Weil in dem Bereich Versorgungsleitungen verlegt werden müssen, ist sie ab Montag, 05.07. – 16.07.21, im Kreuzungsbereich Erzbergerstraße in beiden Fahrtrichtungen vollständig gesperrt. Der Verkehr wird über die Grevenbroicher, Hof-, Ückelhofer sowie über die Erzberger-, Korschenbroicher und Reyerhütter Straße umgeleitet. Aufgrund der zu erwartenden Verkehrsbehinderungen werden die Verkehrsteilnehmer gebeten, den Bereich großräumig zu umfahren.

Hier geht es zu den laufenden Baustellen