Zu nah aufgefahren

Schwer unter die Räder kam ein Kradfahrer auf der Sternstraße an der Einmüdnung zur Karmannstraße. Es geschah am Samstag, 05.09.20, gegen 15:58 Uhr. Ein Pkw-Fahrer befuhr die Sternstraße in Richtung Waldhausener Straße und der Motoradfahrer war wohl unmittelbar hinter ihm. In Höhe der Einmündung Karmannstraße wendete der Pkw Fahrer, um auf der Sternstraße zurück in Richtung Waldnieler Straße zu fahren. Hierbei kam es zum Zusammenstoß mit dem Kradfahrer. Der Kradfahrer stürzte und wurde durch den Pkw überrollt. Das linke Hinterrad des Pkw kam auf dem Brustkorb des Kradfahrers zum Stillstand. Mit der Hilfe von mehreren Ersthelfern wurde der Pkw angehoben, damit der Kradfahrer befreit und – schwerverletzt – ins Krankenhaus gebracht werden konnte.

Wer zu dem Unfall etwas sagen kann, möge sich bitte bei der Polizei melden, Tel.-Nr. 02161-290.