Fußballtalk mit Marcel Witeczek

Fußball-Talk beim SV Lürrip ist immer etwas Besonderes, Nun gibt es am 21.10.19, um 19.30 Uhr, im Clubhaus am Weiersweg 20, ein Highlight. Marcel Witeczek – unser Foto – kommt. Er spielte  für Bayer 05 Uerdingen, den 1. FC Kaiserslautern, Borussia Mönchengladbach und Bayern München mit dem er 2x Deutscher Meister wurde. 

Was macht er heute? Wie war die Zusammenarbeit mit Spielern, wie Oliver Kahn, Didi Hamann, Jürgen Klinsmann und Klaus Augenthaler? Das und noch viel mehr werden Themen im SV Lürrip Fußball-Talk sein. 

Moderator Michael Palumbo freut sich über Besucher, die wieder kostenlos im Clubhaus in Mönchengladbach dabei sein können.

Anmeldungen bitte an Fussball-Talk@svmg1910.de. 3G-Coronaregeln sind alerdings einzuhalten.

Der SV Lürrip hat sich ganz nett entwickelt, hat auch wieder eine Vereinshymne, die demnächst so von den Zuschauerrängen erschallt, wie das Lied der Borussia, das die Elf vom Niederrhein beschwört.

Um wieder ein Vereinslied in Lürrip zu haben wurde bekanntlich ein Wettbewerb ausgeschrieben – zur Vorberichterstattung geht es hier -,  und die Entscheidungsfindung war nicht so einfach und zog sich wegen der Corona-Pandemie in die Länge. Aus vormals neun Liedern blieben fünf übrig. Am Ende stand es pari zwischen zwei. So sollten dann die Hörer des Lokalradios über den Siegertitel entscheiden, die dann ein Lied von Nadine Schmitt zur Nummer eins erkoren. 

Nadine Schmitt ist mit dem Stadtteil eng verbunden, und ihr Sohn spielt den Ball in der Lürriper C-Jugend. Nadine ist Sängerin und textet ihre Lieder selbst, und die Musikschule und ihrer Gesangslehrerin helfen, denn es müssen aus Tönen ja Noten werden. Die Schrift der Musiker, die alle verstehen.