Gladbacher Buddelei

Der aktuelle Baustellen-Informationsdienst für Mönchengladbach zeigt, wo Straßensanierungen, Verlegungen von Versorgungsleitungen, Arbeiten an Ampelanlagen und ähnliches zu Einschränkungen für den Fußgänger, Rad- und Autofahrer führen. Pressestelle, Baustellenmanagement und Ordnungsamt der Stadt haben ihn zusammengestellt. Die angegebenen Zeiten stellen das voraussichtliche Fertigstellungsdatum dar, wenn nichts anderes offensichtlich Abweichungen sind möglich.

Neue Baustellen

Dahlener Straße (AS A 61 – Brücke), Erneuerung der Schutzeinrichtung, 14.01.21, Breitenbeschränkung bzw. Spurverengung (am 09.12.20 und 13.01.21).

Dorfbroicher Straße 36 / Bendhecker Straße, Hausanschluss Gas,18.12.20, Breitenbeschränkung; die Ausfahrt aus der Bendhecker Straße in Fahrtrichtung Dorfbroicher Straße ist nicht möglich.

Güdderath/Ursulinengasse, Deckenüberzug, 18.12.20, Vollsperrung.

Im Grund 107, Kanalreparatur, 07.12.20, Vollsperrung.

Schlachthofstraße 25, Gasundichte beseitigen,18.12.20, Breitenbeschränkung; Ausfahrt Emil-Wienands-Straße (südlicher Teil) ausschließlich in Fahrtrichtung Odenkirchener Straße.

Schweinemarkt 1, Gehwegneuanlage, 18.12.20, Breitenbeschränkung.

Talstraße 112 + 276, Hausanschluss Gas, Wasser, Strom, 16.12.20, Breitenbeschränkung

Volksbadstraße 8, Hausanschluss Gas, 18.12.20, Spurverengung von drei auf zwei Spuren.

Hier geht es zu den laufenden Baustellen

Was bringen wir auf den Tisch?

Aus dem Kochbuch „So kocht man an der Niers IV“ habe ich Ungarisches Truthahn-Pörkölt ausgesucht, etwas, was zur Jahreszeit passt, und es gibt ja auch noch freilaufende Truthähne in der Gegend. Pörkölt ist etwas, was die Ungarn erfunden haben und was sonst auf der Welt Gulasch heißt, nur, dass Pörkölt eben nur Fleisch, Gewürze und die notwendige Flüssigkeit enthält und man Gulasch auch noch mit etwas anderem versehen kann.

Guten Appetit!

1 Gedanke zu “Gladbacher Buddelei”

Kommentare sind geschlossen.