Vermisster in Hamburg

Der mit einer Suchmeldung – Einzelheiten hier – gesuchte Mann, wohnhaft in Gladbach-Bonnenbroich – ist gefunden. Gestern (28.01.19) Abend wurde die Polizei Hamburg gegen 22.30 Uhr angerufen. Eine Frau, die in einem Krankenhaus arbeitet, gab an es stehe ein augenscheinlich orientierungsloser Mann am Straßenrand und sie sich deswegen Sorgen mache.

Die Polizisten stellten fest, dass es sich um den als vermisst ausgeschriebenen Jürgen N. handelte und informierten die hiesige Polizei. Jürgen N. ist körperlich unversehrt. Die Angehörigen wurden umgehend informiert.

Wie und warum Jürgen N. von Mönchengladbach nach Hamburg reiste ist derzeit unklar.

Schreibe einen Kommentar